Autor: Jürgen

Kartoffelsuppe-Mia

Mira Maurer macht aus Kartoffeln und knackigem Wurzelgemüse einen wärmenden Glücklichmacher. Zutaten: 3 Petersilienwurzeln 4 Kartoffeln, mittelgroß, vorwiegend festkochend 1 Knollensellerie, mittelgroß 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 50 g Butter 50 ml Weißwein 2 Stiele Thymian Salz, Cayennepfeffer 1 Liter Gemüse- oder Geflügelfond 250 g Sahne 150 g Crème fraîche 50 g Speck (gewürfelt) 0,5 Bund Petersilie Zubereitung: Die Petersilienwurzeln, Kartoffeln und Sellerieknolle putzen, schälen, abbrausen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln…

Spaghetti Carbonara

Mira Maurer verspricht uns wohliges Glück an kalten Tagen. Ein großer Teller mit Spaghetti Carbonara ist das beste Mittel gegen Ostwind und Schneegestöber. Zutaten (für 4 Portionen): 1 Schalotte 150 g Schinken, Schwarzwälder (oder Bauchspeck) 2 Eier (Größe M) 1 Eigelb (Größe M) 60 g Parmesan oder Bergkäse 2 EL Olivenöl etwas Salz etwas Pfeffer 0,5 Bund Petersilie (geht auch ohne) 400 g Spaghetti Zubereitung: Die Schalotte abziehen und fein…

Aprikosen Törtchen

Zutaten für 12 Stück: 110 g weiche Butter 60 g Amarettini 375 g Ricotta 250 g Magerquark 155 g Zucker 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver 2 EL Grieß 1/2 TL Backpulver 2 EL Zitronensaft 2 Eier 12 Aprikosenhälften (Dose) 90 g Doppelrahmfrischkäse Zubereitung: Ofen auf 180 Grad (umluft 160 Grad) vorheizen. 20 g Butter schmelzen. Amarettini zerbröseln und damit vermengen. Masse auf den Boden von 12 mit Papierförmchen ausgelegten Muffinmulden drücken. 125…

Veggie-Frikadelle

Zutaten (für 4 Personen): 500 g Kidneybohnen (Dose) 150 g junge Bohnen 1 rote Zwiebel 1 Knoblauchzehe 5 TL Senf 2 EL Tomatenmark 2 EL Paniermehl 2 EL Mehl Abrieb von 1 Bio Zitrone 1 Ei Olivenöl weißer Pfeffer, Salz 1 EL Zucker zum Karamellisieren Paniermehl zum Wenden Rapsöl 1 ganze Knoblauchknolle, halbiert 50 g Butter Zubereitung: Die kleingewürfelte Zwiebel in Rapsöl anschwitzen und mit etwas Zucker karamellisieren. Die Bohnen…

Kartoffel-Hack-Gratin

Zutaten für 4 Personen ½ kg Kartoffel 200 g gemischtes Hackfleisch ½ Zwiebel ½ Zehe Knoblauch 125 ml Schlagsahne 75 ml Vollmilch ? TL gemahlene Muskatnuss ½ TL Tomatenmark Salz, Pfeffer Olivenöl (zum Anbraten) ungesalzene Butter (zum Einfetten) Zubereitung Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben, Schlagsahne, Milch, gemahlene Muskatnuss und etwas Salz in einen kleinen Stieltopf geben…