Kategorie: Kleingebäck

Weihnachtsplätzchen – freie Kreation

Sylvia und Denise waren kreativ und haben folgende Zutaten vermischt: 200 g Marzipan (gerieben) 200 g gemahlene Mandeln 250 g Mohnback 1 P. Vanillinzucker 1 P. Orangenback 1 Schuß Amaretto 3 Eiweiß (steif geschlagen) ca. 150 g Zucker Das ganze auf Oblaten gesetzt und ab in den Backofen.

Buns für Hamburger

Zutaten für 8 Buns 1 Stk. Ei 10 g Salz 30 g Zucker 230 ml Wasser 500 g Mehl Typ vierhundertfünf 1 Stk. Trockenhefe oder ein halber Würfel Frischhefe 40 g weiche Butter 25 g Milchpulver 1 EL etwas geschmolzene Butter Alternative zu Wasser und Milchpulver:  130 ml Buttermilch + 100 ml Wasser Zubereitung Die Zutaten für 3 Minuten vorsichtig in der Küchenmaschine verkneten, dann noch einmal 5 Minuten auf…

Spritzgebäck

Zutaten 375 g Butter oder Margarine 250 g Zucker 2 Päckchen Vanillin-Zucker etwas Salz 250 g Weizenmehl (405) 250 g Gustin (Speisestärke – reine Maisstärke) 125 g gemahlene Mandeln Zubereitung Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz hinzugeben. Das mit Gustin gemischte und gesiebte Mehl eßlöffelweise unterrühren. Bevor das Mehl ganz untergearbeitet ist, wir der Teig sehr fest. Dann den Rest des Mehls und die Madeln…

Buttergebäck

Zutaten 4 Eigelb 1 ganzes Ei 250 g Zucker 1 Päckchen Vanillin-Zucker 375 g Butter 600 g Mehl 1 Messerspitze Hirschhornsalz oder 1 Teelöffel Backpulver zus. Eigelb zum Bestreichen der Kekse Zuckerstreusel, Schokostreusel Zubereitung Eier, Zucker, Vanillin-Zucker und Butter schaumig verrühren. Mehl und Hirschhornsalz (oder Backpulver) hinzufügen und zu einem Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und über Nacht im Kühlschrank kühlen. Danach den Teig einige Millimeter dick ausrollen…